Dez 18

Gemeinde finanziert zusätzliches Angebot

Wer spät am Abend mit dem Zug in Gelnhausen ankommt oder dort unterwegs war, kann jetzt zum Preis einer Busfahrkarte um 21.10 Uhr oder 23.10 Uhr mit dem Anrufsammeltaxi (AST) nach Hause fahren. Freitags und Samstags fährt das letzte AST sogar noch um 1.35 ab Lagerhausstraße. Wichtig ist, die Fahrt spätestens eine Stunde vorher telefonisch unter 0800 0584584 anzukündigen.

Das Taxi fährt dann über Altenhasslau, Eidengesäß, Geislitz und Großenhausen bis nach Lützelhausen. Von dort kann man die Fahrt um 21.26 Uhr und um 23.26 Uhr auch in umgekehrter Richtung antreten, wenn man nach Gelnhausen will.

Die Grünen hatten sich in den vergangenen Jahren für diese Erweiterung des Angebots stark gemacht. Die abendliche Fahrt nach Gelnhausen und zurück sowie über den Bahnhof Richtung Frankfurt und Fulda ist für viele Besucher von Veranstaltungen und anderen Unterhaltungen sonst nur mit dem eigenen Auto möglich. Seit dem 11.12.2016 sind die zusätzlichen Strecken offiziell im Fahrplan der Kreiswerke enthalten.

Comments are closed.